Philosophie

Menschen verfügen durch den Ankauf oder Verkauf von Immobilien in der Regel über einen sehr wesentlichen Teil ihres Vermögens. Dieses Vermögen spiegelt eine Lebensleistung oder gar die Leistung von zwei oder mehr Generationen wider.

Die Immobilie ist für den Verkäufer meist mehr als nur ein "unbewegliches Objekt" – sie ist vielmehr ein Gegenstand
der Identifikation und häufig über Jahrzehnte der Lebens-mittelpunkt gewesen.

Dieses gilt nicht nur beim Verkauf von privat genutzten Immobilien, wie einem Ein- oder Zwei-Familien-Haus, sondern oftmals auch bei klassischen Anlageobjekten, z.B. bei Mehrfamilienhäusern, Geschäftshäusern sowie Gewerbe- objekten.

Wenn sich ein Eigentümer entscheidet, seine Liegenschaft zu verkaufen, dann spielen dabei sicher wirtschaftliche Überlegungen, aber immer auch Emotionen eine wichtige Rolle. Diese in Einklang zu bringen, ist durchaus schwierig.

Kauf und Finanzierung einer Immobilie bedeutet oftmals, dass der Erwerber seine wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die nächsten Jahrzehnte neu bestimmt und damit eine weit reichende Entscheidung trifft.

Eine Abwicklung "von der Stange" wird dieser Tatsache niemals gerecht werden. Eine einfühlsame und umfassende Beratung auf der Grundlage absoluter Fachkompetenz hingegen wird Potenziale erschließen, die dem Klienten so bisher vielleicht gar nicht bewusst waren.


Deshalb hören wir erst zu. Und handeln daraufhin in Ihrem Sinne.

Hier können Sie direkt Kontakt zu uns aufnehmen

Unseren Leitfaden "Der Verkauf von Immobilien" schicken wir Ihnen gerne zu – für Sie selbstverständlich kostenlos.

>>> Leitfaden hier anfordern
HAUSMANN Immobilien-Gesellschaft mbH
·
Olbrichstraße 5
·
45138 Essen
·
Telefon: 0201 - 895 19 0
·
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet